Deadline für den Fisch

Rote oder auch Blauflossen-Thunfische in einem Becken des Sea Life Parks in Tokio

Bild: Rote- und Blauflossen-Thunfische in einem Becken des Sea Life Parks in Tokio

Neben Chemikalien und Müll im Wasser, ist die Überfischung der Meere ein riesiges Problem der heutigen Zeit. Wie katastophal die Lage ist, hat sich mir erst durch das ansehen dieses Videos und die anschließende Recherche eröffnet. Welchen Schaden die HighTech Fangmethoden und die Skrupellosigkeit der Fischereiindustrie den Weltmeeren zufügt, war mir vorher noch nicht klar. Doch auch unser eigenes Konsumdenken und Einkaufsverhalten trägt seinen Teil dazu bei, wie dieser toll animierte und informative Film eindrucksvoll belegt...

"Um Aufmerksamkeit für das Problem zu erzeugen, hat der Student der Kunsthochschule Halle Uli Streckenbach seine Abschlussarbeit dazu genutzt, die erschreckenden Fakten und Statistiken der industriellen Fischerei filmisch aufzubereiten. Der Text zu den Animationen wurde von Hilmar Eichhorn, Schauspieler am Neuen Theater in Halle, gesprochen."

Wer weitere Informationen sucht, findet hier einen kleinen Fischführer über bedenkenlos verzehrbare Fischarten und solche, von denen man die Finger lassen sollte.

 

Weitere Infos:

 

[quelle: utopia | sueddeutsche.de | lighthouse foundation | planet wissen]




nächster Eintrag
letzter Eintrag

nächster Eintrag

play ►

letzter Eintrag

Danny MacAskill – Industrial Revolutions


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kitty (Samstag, 20 August 2011 09:06)

    Des ist ja richtig übel... da sollte man sich wirklich mal Gedanken machen, welchen Fisch man essen sollte und welche nicht!

  • #2

    T (Sonntag, 21 August 2011 16:52)

    Sehr interessant!

Kontakt

Bild: Logo Martinmedia

Bernd Martin

Mediengestalter aus Kempten

0177 / 25 13 36 7
info@martinmedia.de

 


Bild: Youtube Logo - Videografie

Besuchen Sie meinen Youtube Channel

Bild: Instagram Logo - Martinmedia

und besuchen Sie mich bei Instagram



Bild: Logo Feed the Rabbit

ein Multimediaprojekt